Lehrerfortbildung Nordrhein-Westfalen

Treffer 1 - 10 von (43)

 

Bildungspartnerschaften erfolgreich etablieren

Der Besuch von außerschulischen Lernorten, zum Beispiel in Archiven, Museen, Gedenkstätten und Museen, ist wohl den wenigsten fremd. Diese Fortbildung hat das Ziel, diese Besuche zu "professionalisieren" und fest in ihrem Schulalltag zu verankern, indem...

Veranstaltung merken
 

SET, das Selbsterkundungstool der BA zur Beruflichen Orientierung

Im Rahmen der Beruflichen Orientierung in der SII, soll das Selbsterkundungstool SET eingesetzt werden, um Hilfestellung bei den anstehenden Entscheidungsprozessen hinsichtlich Studium, dualem Studium oder Ausbildung zu geben. Den Lehrkräften soll in der FoBi Aufbau,...

Veranstaltung merken
 

„Die Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg 1933-45 – historisch-politische Bildung am außerschulischen Lernort_Januar2020

Die Teilnehmer lernen die Dauerausstellung „Ideologie und Terror der SS“ im ehem. SS-Wachgebäude sowie bauliche Spuren der NS-Vergangenheit im Ort Wewelsburg kennen (z.B. ehem. KZ-Gelände, ehem. NS-Dorfgemeinschaftshaus, Nordturm der Wewelsburg). Fachspezifische Aspekte und Möglichkeiten der...

Veranstaltung merken
 

Passagenzeit gestalten – Mein Weg in den Ruhestand

Dr. Axel Schwarze, Supervisor und Gymnasiallehrer i.R.Werner Weyers, systemischer Berater und Sonderpädagoge i.R.Wenn der Ruhestand in den Blick gerät, ist die Vorfreude auf einen Lebensabschnitt ohne berufliche Verpflichtungen oft groß. Neben den Gedanken an Befreiung...

Veranstaltung merken
 

„Die Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg 1933-45 – historisch-politische Bildung am außerschulischen Lernort_April2020

Die Teilnehmer lernen die Dauerausstellung „Ideologie und Terror der SS“ im ehem. SS-Wachgebäude sowie bauliche Spuren der NS-Vergangenheit im Ort Wewelsburg kennen (z.B. ehem. KZ-Gelände, ehem. NS-Dorfgemeinschaftshaus, Nordturm der Wewelsburg). Fachspezifische Aspekte und Möglichkeiten der...

Veranstaltung merken
 

„Die Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg 1933-45 – historisch-politische Bildung am außerschulischen Lernort_Juni2020

Die Teilnehmer lernen die Dauerausstellung „Ideologie und Terror der SS“ im ehem. SS-Wachgebäude sowie bauliche Spuren der NS-Vergangenheit im Ort Wewelsburg kennen (z.B. ehem. KZ-Gelände, ehem. NS-Dorfgemeinschaftshaus, Nordturm der Wewelsburg). Fachspezifische Aspekte und Möglichkeiten der...

Veranstaltung merken
 

Kooperation mit Bildungspartnern - Kulturelle Bildung

Laut den Empfehlungen der Kultusministerkonferenz ist kulturelle Bildung für die Persönlichkeitsbildung von Kindern und Jugendlichen unverzichtbar. Sie gehört somit zum Bildungs- und Erziehungsauftrag der Schulen. Kooperationen mit außerschulischen Partnern sind dabei von grundlegender Bedeutung. Sie...

Veranstaltung merken
 

Modul 5 - Stand der Dinge „NÜS“ mit Schwerpunkt Berufswahlpass

Seit dem 1. Januar 2013 gibt es in Hagen und im Ennepe-Ruhr-Kreis eine gemeinsame kommunale Koordinierung im Rahmen des „Neuen Übergangssystems Schule – Beruf NRW“ (NÜS). In diesem Qualifizierungsmodul wird der Stand der Dinge bei...

Veranstaltung merken
 
 

Berufs- und Studienorientierung

„Kein Abschluss ohne Anschluss“: Übergang Schule –Beruf in NRW neu gestaltenweitere Information siehe PDF

Veranstaltung merken
 

Treffer 1 - 10 von (43)