Lehrerfortbildung Nordrhein-Westfalen

Treffer 1 - 10 von (32)

 

Leistungsbewertung im Mathematikunterricht – Unterstützung auf dem Weg zum schulinternen Konzept

Dieses Modul enthält verschiedene Bausteine, die je nach Situation der Schule zur (Weiter-) Entwicklung eines Konzepts zur Leistungsbewertung im Mathematikunterricht genutzt werden können. Zielgruppe ist daher immer die Fachkonferenz Mathematik. Grundlage einer solchen Entwicklung sollte...

Veranstaltung merken
 

Lesediagnostik und individuelle Förderung

In dem Modul „Lesediagnostik und individuelle Förderung“ lernen die Teilnehmer verschiedene diagnostische Verfahren (z.B. Leseprotokoll, ILeA und Stolperwörterlesetest u.a.) kennen. Dabei werden die Kolleginnen und Kollegen dafür sensibilisiert, welche spezifischen Aspekte im jeweiligen Verfahren überprüft...

Veranstaltung merken
 

Sprachsensibler Sachunterricht am Beispiel Magnetismus

Deutsch als Zweitsprache im Sachunterricht der Grundschule:Ohne Sprachkompetenz keine Sachkompetenz? Viele Kinder mit Zuwanderungsgeschichte haben große Freude an Sachunterrichtsthemen. Allerdings fehlen ihnen oft die Worte, um Sachzusammenhänge richtig zu beschreiben und Beobachtungen zu benennen.

Veranstaltung merken
 

À vos tâches, les élèves ! Motivierende Lernaufgaben zur Individualisierung im Französisch-Unterricht der SI und SII

« Qui dit tâche, dit compétence » oder wie man mit komplexen Lernaufgabeninterkulturelle und kommunikative Kompetenzen aufbauen und dabei Schülerinnen und Schüler motivieren kann, individuelle Lernprodukte zu erstellen und zu präsentieren.Das Fortbildungsmodul stellt das Prinzip...

Veranstaltung merken
 

Diagnostizieren im „mathematischen“ Schulalltag

Je umfangreicher und besser Lehrpersonen diagnostizieren können, umso besser können sie ihre Schülerinnen und Schüler beim Lernen im Mathematikunterricht beraten und begleiten. Hier stellt sich häufig aber die Frage: Wie genau wissen wir Lehrkräfte eigentlich,...

Veranstaltung merken
 

Scaffolding, eine Methode des sprachsensiblen Mathematikunterrichts unterstützt durch Elemente des Kooperativen Lernens

Fester Bestandteil der Kernlehrpläne Mathematik für die SI ist die Verwendung von Bildungssprache im Unterricht.Da diese von den SuS aus unterschiedlichsten Gründen jedoch häufig nicht verstanden wird, gerät der Unterricht ins Stocken.So ist oftmals der...

Veranstaltung merken
 

Geographisches Lernen im Sachunterricht – Orientierung im Raum mit Karte und GPS

Die Orientierung im Raum und das Umgehen mit Karten sind grundlegende Anforderungen im Lehrplan Sachunterricht. In der Fortbildung werden neue Ansätze zum raumbezogenen Lernen in der Grundschule vorgestellt und erprobt. Im Mittelpunkt steht die handlungsorientierte...

Veranstaltung merken
 

Kooperatives Lernen im Mathematikunterricht

Kooperatives Lernen im Mathematikunterricht

Veranstaltung merken
 

Digitale Werkzeuge im Mathematikunterricht der SI: Tabellenkalkulation

Der Einsatz der Tabellenkalkulation ist fester Bestandteil der Kernlehrpläne für die SI (Prozessbezogene Kompetenzen – Werkzeuge nutzen – Tabellenkalkulation).Anhand von schülergerechten Beispielen, zugeordnet zu den jeweiligen Jahrgangsstufen, wird der Einsatz der digitalen Werkzeuge anwendungsorientiert erprobt.Die...

Veranstaltung merken
 

Sachunterricht im Anfangsunterricht - Kinder begleiten, mit der Welt umzugehen…

Ziel dieser Fortbildung ist es, Möglichkeiten aufzuzeigen, die Vorerfahrungen und Wissensbestände der Schülerinnen und Schüler in den ersten Schulmonaten der Grundschule aufzugreifen und im Sinne eines kompetenzorientierten Sachunterrichts fortzuführen, ihre Neugier auf die Welt zu...

Veranstaltung merken
 

Treffer 1 - 10 von (32)