Lehrerfortbildung Nordrhein-Westfalen

Treffer 1 - 10 von (96)

 

NEU Genregulation - Theorie und Praxis (Pilotierung)

Der erste Ganztag bietet eine fachliche Einführung in ausgewählte Mechanismen der Genregulation bei Prokaryoten und Eukaryoten. Workshops zu Transkriptionsfaktoren, Epigenetik und RNA-Interferenz werden angeboten. Der zweite Ganztag findet als Praktikum mit verschiedenen mikrobiologischen Methoden zur...

Veranstaltung merken
 

Differenzierung - Gestaltung individueller Lernprozesse im Lateinunterricht

Den Kompetenzerwerb für unterschiedlich begabte und interessierte Schülerinnen und Schüler zu gestalten ist Alltag für Lehrerinnen und Lehrer. Diese Fortbildung soll verschiedenartige Anregungen geben, Lernende in heterogenen Gruppen zu aktivieren, zu fördern und zu fordern....

Veranstaltung merken
 

Die Demokratietheorie Schumpeters im kompetenzorientierten Philosophieunterricht

Die vom Schulministerium veröffentlichten Abiturvorgaben sehen für die nächsten Jahre für das Inhaltsfeld (5) "Zusammenleben in Staat und Gesellschaft" die Auseinandersetzung mit Kernstellen des Textes "Kapitalismus, Sozialismus und Demokratie" Josef A. Schumpeters vor.Ziel der Fortbildung...

Veranstaltung merken
 

Saisir le moment - motivieren und differenzieren im Französisch-Unterricht der SI

Unter Berücksichtigung des KLP SI (Gymnasium) werden motivierende und differenzierende kompetenzorientierte Unterrichtsvorhaben für einen modernen Französischunterricht in der gymnasialen Mittelstufe vorgestellt. Diese Beispiele zeigen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern (teilweise) lehrwerksunabhängige und dennoch kernlehrplankonforme Alternativen zur...

Veranstaltung merken
 

Möglichkeiten binnendifferenzierten Unterrichtens in den naturwissenschftlichen Fächern (Basismodul)

In der Fortbildung werden unterschiedliche Differenzierungswerkzeuge sowie vielfältige dazu passende Materialbeispiele aus den drei Naturwissenschaften vorgestellt. In einem praktischen Teil kann zur Vorbereitung der weiteren Fachschaftsarbeit mit der Entwicklung von eigenen Differenzierungswerkzeugen begonnen werden oder...

Veranstaltung merken
 

Kompetenzorientierte Lernaufgaben zur gelingenden Differenzierrung im Französisch-Unterricht der SI und SII

Auf der Basis erprobter Unterrichtsbeispiele und unter Berücksichtigung des neuen KLP GOSt und des KLP SI wird zunächst das Prinzip der komplexen Lernaufgaben erläutert. Die Kolleginnen und Kollegen erhalten Anregungen für die Gestaltung eigener Unterrichtsvorhaben...

Veranstaltung merken
 

Experimentiertag Chemie - Zentrale EXperimente in der SII

Das Experiment ist ein wesentliches Element des Chemieunterrichts und spielt beim zielgerichteten Überprüfen von Hypothesen eine zentrale Rolle. In dieser Veranstaltung werden zu den verschiedenen Inhaltsfeldern des Kernlehrplans Experimente vorgestellt und ausprobiert, mit deren Hilfe...

Veranstaltung merken
 

Argumentierendes Schreiben – lehren und lernen

Das Fortbildungskonzept zeichnet sich durch seine systematische Orientierung an realistischen Handlungszusammenhängen aus, indem Schreibanlässe eingebettet werden in für die Schüler/innen nachvollziehbare authentische Situationen. Der Kompetenzaufbau orientiert sich dabei an der Logik der Schreibentwicklung. Eng verbunden...

Veranstaltung merken
 

Konstruktionsprinzipien von kompetenzorientierten Klassenarbeiten

Die Veranstaltung dient dazu, vor dem Hintergrund der rechtlichen Vorgaben die schriftlichen kompetenzorientierten Klassenarbeiten in Augenschein zu nehmen, Bewertungsmodalitäten aufzuzeigen sowie die Progression der Kompetenzstufen zu erläutern.

Veranstaltung merken
 
 

Treffer 1 - 10 von (96)