Lehrerfortbildung Nordrhein-Westfalen

Treffer 1 - 10 von (64)

 

LRS - Rechtliches, Diagnose und Förderung in den Sekundarstufen

1. Modul: Information zu Phänomen und Erlasslage, Implementierung des Erlasses2. Modul: Diagnose, qualitative Fehlerdiagnose, standardisierte Testverfahren, Förderung, Nachteilsausgleiche3. Modul: Lesen - Diagnostik, Förderung

Veranstaltung merken
 

Die Handreichungen AO-SF – praktischer Umgang damit in der Schule; AO-SF bei Zuwanderungshintergrund

Neuerungen in der AO-SF, rechtliche Vorgaben, neues Formular „Jährliche Überprüfung…“, Einzelfragen

Veranstaltung merken
 

Arbeitskreis "Schülerinnen und Schüler mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung"

Inhalte der Fortbildung:• Unterrichtsmaterialien• Anleitung von Integrationshelferinnen/Integrationshelfern• Jährliche Überprüfung des sonderpädagogischen Unterstützungsbedarfs • Hilfestellung bei AO-SF-Verfahren• Einzelfragen• Rechtliche Fragen• Berufsorientierung• Unterstützungssysteme im Kreis

Veranstaltung merken
 

LRS- Phänomen, Erlasslage, Diagnose und Förderung in der Primarstufe

Seit 1991 gibt es den sogenannten LRS-Erlass, der bislang nicht an allen Schulen konsequent und erlasskonform umgesetzt wird. Demgegenüber gibt es immer mehr Schüler mit einer LRS. Eine möglichst frühe Diagnose und Förderung beugt massiven...

Veranstaltung merken
 

Rechtliche und praktische Hinweise zum Nachteilsausgleich bei Autismus-Spektrum-Störungen

• Rechtsgrundlagen• Wie können Nachteile konkret ausgeglichen werden?• Beantragung der Gewährung von NTA• (Zentrale) Prüfungeno Bsp. Modifikation im Fach Eo Bsp. Kompetenzerwartungen mündliche Prüfungen in den Fremdsprachen• Schlussfolgerungen• Fragen und AnregungenModeration: Dr. Britta Demes (Fachberaterin ASS in der Bezirksregierung Münster

Veranstaltung merken
 

Schulen auf dem Weg zur Inklusion

Die Kompetenzteams bieten unterschiedliche, von den Fachkonferenzen/Schulen/Stufen/Entwicklungsgruppen buchbare Veranstaltungen im ausgewählten Fach/Bereich an. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Fortbildungskatalog 2018/2019 (zum Lesen am Computer):www.kt-obk.de/katalog1819 - Seite 289

Veranstaltung merken
 
 

Inklusion: Schulmediation (Streitschlichtung)

Ein gutes soziales Miteinander ist für alle, besonders inklusiv arbeitende Schulen eine zentrale Herausforderung. Um im Alltag das gemeinsame Lernen von Schüle-rinnen und Schülern mit und ohne Förderbedarf zu verwirklichen hat sich das struktu-rierte, wissenschaftlich...

Veranstaltung merken
 

Inklusion: Kommunikationstraining zum Umgang mit Konflikten und Störungen

Viele Unterrichtskonflikte, Störungen und Aggressionen entstehen aus Missver-ständnissen und gestörter Kommunikation. In den Fortbildungen werden u.a. erlebte Unterrichtsstörungen analysiert und neue Kommunikationsmöglichkeiten erprobt, trainiert und so vorhandene Handlungskompetenzen erweitert.

Veranstaltung merken
 

Inklusion: Begabtenförderung

In jeder Schule gibt es begabte junge Menschen, die ihre Leistungsfähigkeit im normalen Schulalltag nicht ausschöpfen. Wie gelingt es, auch für diese geeignete Lernumgebungen zu schaffen, in denen ihre Begabungen optimal entwickelt und individuell gefördert...

Veranstaltung merken
 

Treffer 1 - 10 von (64)