Lehrerfortbildung Nordrhein-Westfalen

Treffer 1 - 10 von (14)

 

"Religionsunterricht ist Sprachunterricht!" (Halbfas 1997) -Sprachsensibler RU

Dass Sprachförderung die Aufgabe eines jeden Fachs ist, weil sie dem fachlichen Lernen zugutekommt, gilt für das Fach Religion in besonderer Weise. Die im Religionsunterricht verwendete (Bildungs-)Sprache im Umgang mit der Bibel, theologischen Texten, Bildern...

Veranstaltung merken
 

Differenzsensibler Schreibunterricht in der Sek I

Zunehmende Unterschiede in den sprachlichen Voraussetzungen der Lernenden werden vor allem im schriftlichen Sprachgebrauch deutlich und machen das Bereitstellen differenzierender Schreibaufgaben im Deutschunterricht der Sek I unumgänglich. In der Veranstaltung wird der Frage nachgegangen, wie...

Veranstaltung merken
 

Texte lesen und verstehen - Leseförderung im Deutschunterricht der Sek I

Die Fähigkeit, sinnerfassend lesen zu können, ist der Schlüssel zur gesellschaftlichen Teilhabe und zu den Bildungsinhalten aller Schulfächer. Dem Deutschunterricht kommt bei dem Erwerb der Lesekompetenz eine besondere Rolle zu, insofern hier Lesestrategien explizit vermittelt...

Veranstaltung merken
 

"Erzähl mir etwas!" Geschichten erzählen lernen

Wir lieben Geschichten. Und wir lieben es, uns Geschichten erzählen zu lassen. Doch das freie Erzählen ist gar nicht so leicht. Wie Sie es schaffen, eine Geschichte frei zu erzählen, wie Sie Spannung erzeugen und...

Veranstaltung merken
  • Veranstalter:

    "Die Märchenbühne" und "Das Erzähltheater" Daria Nitschke

  • Veranstaltungstyp:

    Präsenzveranstaltung

  • Fächer:

    fächerübergreifend

  • Schulform/en:

    schulformübergreifend

  • Termin:

    auf Anfrage

 

Literaturunterricht in der Sek II nach den Vorgaben für das Zentralabitur 2019/2

Der Literaturunterricht der Oberstufe unterliegt vielschichtigen curricularen Ansprchen: Einblicke in Epochen und Epochenumbrche geben, dabei interkulturelle und -mediale Perspektiven bercksichtigen, Interpretationskompetenzen vermitteln und diese im Hinblick auf die Aufgabenarten im Abitur einben. Beschränkt sich dabei...

Veranstaltung merken
 

7. GMF-Bundeskongress "Herkunftssprachen - Bildungssprachen - Berufssprachen"

Die Vorträge, Foren und Workshops richten sich an Fremdsprachenlehrerinnen und Fremdsprachenlehrer aller Schularten: Primarstufe, Realschule, Sekundarstufe I und II, Berufsschule, berufliche Oberstufe sowie an die Kolleginnen und Kollegen in der Erwachsenenbildung und den Hochschulen. Ebenso herzlich willkommen sind...

Veranstaltung merken
  • Veranstalter:

    Gesamtverband Moderne Fremdsprachen

  • Veranstaltungsort:

    Pädagogische Hochschule Karlsruhe

  • Veranstaltungstyp:

    Präsenzveranstaltung

  • Fächer:

    Sprache, Sprache und Literatur

  • Schulform/en:

    Berufsfachschule, Fachoberschule, Fachschule, Gesamtschule, Grundschule, Gymnasium, Hauptschule, Realschule, Sekundarschule

  • Termin:

    auf Anfrage

 

Schulen unterwegs zum sprachsensiblen Unterrichten in allen Fächern

Die Förderung der deutschen Sprache als Querschnittsaufgabe aller Fächer ist angesichts zunehmend heterogener Klassen zur allgegenwärtigen Herausforderung geworden. Diese Herausforderung können Schulen nur als System bewältigen, und zwar auf folgenden Ebenen: - der der Vernetzung zwischen...

Veranstaltung merken
 

Schulen unterwegs zum sprachsensiblen Unterricht in allen Fächern

Die Förderung der deutschen Sprache als Querschnittsaufgabe aller Fächer ist angesichts zunehmend heterogener Klassen zur allgegenwärtigen Herausforderung geworden. Diese Herausforderung können Schulen nur als System bewältigen, und zwar auf folgenden Ebenen: - der der Vernetzung zwischen...

Veranstaltung merken
 

Erzählliteratur in der Sek II nach den Vorgaben für das Zentralabitur 2019/2020

Der Literaturunterricht der Oberstufe unterliegt vielschichtigen curricularen Ansprüchen: Einblicke in Epochen und Epochenumbrüche geben, dabei interkulturelle und -mediale Perspektiven berücksichtigen, Interpretationskompetenzen vermitteln und diese im Hinblick auf die Aufgabenarten im Abitur einüben. Beschränkt sich dabei...

Veranstaltung merken
 

Differenzsensible Lernkultur im Deutschunterricht der Klasse 7/8

Zentrale Gelingensbedingung für einen differenzsensiblen Deutschunterricht ist eine entsprechende Lernkultur. Diese umfasst offene Lernangebote zum Fordern und Fördern, das individuelle Lernen begleitende Instrumentarien wie Kompetenzkataloge und Lernpässe, aber auch alternative Formen der Leistungsbewertung wie das...

Veranstaltung merken
 

Treffer 1 - 10 von (14)